Kurszeiten in Aarberg, Aareggdamm 3

Sylvia Hausammann
NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Yogaarberg Aareggdamm 3 3270 Aarberg
KONTAKT Sylvia Hausammann Baggwilgraben 28 3267 Seedorf Tel.: +41 32 392 63 74
Roman Möri
  

Lektionsweise

Lektion à 60 Min 25.- Lektion à 75 Min. 30.- Lektion à 90 Min. 35.- Die Preise verstehen sich inkl. je ¼ Std. zum Vor- und Nachbereiten.

Tagesweise

½ Tag exkl. Abendzeit (08.00-13.00h/13.00-18h) 70.- ½ Tag inkl. ganzer Abend (bis 22.00h) 120.- 1 Tag (08.00-18.00h) 120.- 1 Tag inkl. ganzer Abend (bis 22.00h) 170.- Alle Zeiten verstehen sich inkl. Vor- und Nachbereiten.
Mich führt mein Weg … …zum integralen Hatha-Yoga Mit 33 Jahren besuchte ich zum ersten Mal Nepal. Die Begegnung mit einem tibetischen Yogi löste in der Folge eine komplette Neuorientierung meines damaligen Lebens aus. Ich machte mich auf die Suche nach einer Anleitung in Meditation. Die Teilnahme in der Meditationsgruppe bedingte einen Kursbesuch in Yoga. Auf diesem Weg bin ich also zum Yoga gekommen. Dank meiner Lehrerin, die ausgerüstet ist mit einer grossartigen Spiritualität und einem sehr fundierten Wissen von Yoga erhielt ich eine ausgeprägt ganzheitliche Yoga-Praxis gelehrt. Nach 7-jähriger Erfahrung begann ich die Ausbildung zur dipl. Yogalehrerin. Ab 2000 begann ich mit dem Unterrichten. In meinen Stunden versuche ich weiterzugeben, all das, was mir an Wissen und Weisheit zuteil geworden ist und immer noch wird. Bis heute sind mir die fortgesetzten Reisen nach Nepal und Tibet Quellen der Kraft und Inspiration geblieben. Wenn immer möglich wird dabei auch ein Besuch beim Yogi eingeplant. Weiterhin nehme ich in der anfänglichen Meditationsgruppe teil, um auch aus dieser Quelle weiter schöpfen zu können. Yoga und Meditation aus den östlichen Weisheitslehren mit unseren westlichen traditionellen Werten im Yoga-Unterrichten zu verweben ist mein Versuch, die all diesen Traditionen zugrunde liegende Weisheit wirken zu lassen.   …zum Yoga für Schwangerschaft und Geburt Selber Mutter eines Sohnes und einer Tochter erkannte ich schon während der Ausbildungszeit, wie segensreich Yoga die werdenden Mütter durch die Schwangerschaft hin unterstützen und für die Geburt vorbereiten kann. Nebst einem Weiterbildungs-Kurs sammelte ich Erfahrungen als Nicht-Schwangere in einem Schwangerschafts-Yogakurs. Meine Yogalehrerin, die ebenso Atemtherapeutin ist, lehrte mich zusätzlich Atemübungen für Schwangerschaft und Geburt. Weiterführende Literatur bekannter Schwangerschafts-Yogalehrer-innen sowie von Therapeutinnen rundeten mein Grundlagenwissen ab. Seit 2003 unterrichte ich regelmässig und mit anhaltender Begeisterung Schwangerschafts-Yoga.
YOGAARBERG
Sylvia Hausammann Eidg. dip. Yogalehrerin YS/EYU
Be-weg-ung ermöglicht es dem Körper, sich zu erinnern, so dass er mit all seinen verwobenen Kräften des Lebens aktiv werden kann. (Brian Swimme) Yoga be-wegt uns hin zu pulsierender Lebendigkeit und Entspannung: Mittels der körperlichen Tätigkeit, der Atemlenkung und der Achtsamkeit erreichen wir einen Ausgleich in vielschichtig sich durchdringenden Energiesystemen. Dadurch fühlen wir uns ausgeglichener, geistig wie körperlich erfrischt und vital. Dies lässt uns den Alltag entspannter und bewusster mitgestalten. Kurseinstieg Ein Kurs-Einstieg ist jederzeit möglich. Die Stunden sind frei von jeglichem Leistungsanspruch. Eine Gratis-Probelektion nach Voranmeldung ist möglich.   Kursdaten Die aktuellen Kursdaten sind hier ersichtlich Kursbedingungen Kompensationen für gefehlte Stunden sind innerhalb des laufenden Semesters in Aarberg wie auch in Kerzers möglich Kompensationen in den Yin Yoga Nidra Kursen sind möglich Wird mehr als 1x pro Quartal im Yin Yoga Nidra kompensiert, fällt die Bezahlung der Preisdifferenz von Fr. 4.--/Lektion an Gesundheitliche Probleme sollten jederzeit mitgeteilt werden Es ist empfehlenswert, vor dem Yoga nur eine kleine Mahlzeit einzunehmen Kissen und Matten sind vorhanden. Als persönliche Mattenauflage ein Tuch oder eine Decke mitbringen Kleidung bequem, plus Socken oder Antirutschsocken (aus hygienischen Gründen ist  barfuss nicht erwünscht) Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen Anspruch auf Kursgeldrückerstattung kann nicht erhoben werden Kontakt Bitte nehmen Sie für die Beantwortung von Fragen und Anmeldung Kontakt mit mir auf.
Kursdaten Kursdaten Kursdaten Kontakt Kontakt Kontakt
Warum Yoga für Schwangerschaft und Geburt? Der Weg des Yoga erlaubt der werdenden Mutter sich physisch, emotional und geistig-seelisch in höchstem Masse in das Geschehen von Schwangerschaft und Geburt einzubringen. Yoga will ausgleichen, harmonisieren und jetzt, in der Schwangerschaft, auch eine bewusstere Verbindung schaffen zum Baby! Dies lässt das Mutterwerden bewusster und entspannter mitgestalten. Kurseinstieg Der Kurseinstieg empfiehlt sich ca. ab der 14. Schwangerschaftswoche. Der Kurs verlangt keine bestimmten Vorkenntnisse. Er richtet sich sowohl an Erst- wie auch an Mehrgebärende. Er ist ebenso bei Zwillings-Schwangerschaften geeignet. Der Kurs findet blockweise à 12 Lektionen statt. Dies erlaubt ein gemeinsames Wachsen hin zum Mutterwerden in einer vertrauten Gruppe. Die Körperübungen Eine bewusstere Körperhaltung hilft vorbeugend oder lindernd bei physiologischen Beschwerden in der Schwangerschaft. Das regelmässige Üben von Positionen, die dem Wahrnehmen, Entspannen und Öffnen im Beckenboden gelten, fördert die spontane Einnahme einer das Geburtsgeschehen unterstützenden Gebärhaltung im Einklang mit der Schwerkraft. Die Beckenbodenaktivität fördert zudem eine optimale Rückbildung und beugt Harninkontinenz vor. Der Atem Mit Atemlenkung werden gezielt Körperbereiche vitalisiert und entspannt, ein Ausgleich geschaffen im Vegetativum und Nervensystem. Atem als Träger unserer Gedanken und Empfindungen wird eingesetzt, um die Mutter-Kindbeziehung zu vertiefen. Ebenso erlernen wir die Atemlenkung zum Einsetzen unter der Geburt, um das Geschehen damit massgeblich unterstützen zu können. Der Partner Der Kurs wird ohne Partnerbegleitung durchgeführt. Jedoch werden Paarübungen in der Stunde ausgeführt, um sie zuhause gemeinsam vertiefen zu können. Kursbedingungen Probelektionen und Kompensationen sind in diesem Kurs leider nicht möglich Gesundheitliche Probleme sollten jederzeit mitgeteilt werden Es ist empfehlenswert, vor dem Yoga nur eine kleine Mahlzeit einzunehmen Kissen und Matten sind vorhanden. Als persönliche Mattenauflage ein Tuch oder eine Decke mitbringen Kleidung bequem, plus Socken oder Antirutschsocken (aus hygienischen Gründen ist  barfuss nicht erwünscht) Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen Anspruch auf Kursgeldrückerstattung kann nicht erhoben werden Kursdaten Es finden jährlich 3-4 Kurse statt. Kontakt Bitte nehmen Sie für die Beantwortung von Fragen und Anmeldung Kontakt mit mir auf.
Kontakt Kontakt Kontakt Kursdaten Kursdaten Kursdaten
Wie Yin-Yoga wirkt Der einzige Grund, weshalb wir die unendliche Energie nicht fortwährend spüren können: wir blockieren sie. Ein freier Energiefluss benötigt Offenheit und Empfänglichkeit. Im Yin Yoga wird durch ein verlängertes Verweilen in einer bequem eingenommenen Position ein verstärkter Impuls auf den Energiefluss ausgelöst, so dass dieser vorhandene Barrieren überwinden kann. Physiologisch werden durch das Halten der Stellung ohne Muskelanspannung die Faszien kontinuierlich sanft gedehnt. Das wirkt sich auf die Beweglichkeit der Gelenke und Wirbelsäule regenerierend und gesundend aus, die Faszien entspannen, Schmerzen werden gelindert. Yoga Nidra entspannt nicht nur den Körper, den Verstand und die Sinne. In einer tiefen Entspannung finden wir Momente heilsamen Seelenfriedens. Wann kann das sanfte Yin-Yoga-Nidra eingesetzt werden? - bei körperlicher Verspanntheit und veg. Störungen (wie Bluthochdruck) auf Grund von Stress - zur Verkürzung der Regenerationszeit nach Verletzungen - bei Gereiztheit, Nervosität und Stimmungsschwankungen - bei Schlafstörungen - bei rheumatischen Beschwerden - zur Stärkung des Immunsystems - zur Konzentrationssteigerung und Klarheit der Gedanken - zur Förderung von Intuition und Kreativität u.v.m. Kurseinstieg Ein Kurs-Einstieg ist jederzeit möglich. Die Stunden sind frei von jeglichem Leistungsanspruch. Eine Probelektion nach Anmeldung kann unverbindlich und gratis besucht werden. Eine Gratis-Probelektion nach Voranmeldung ist möglich   Kursdaten Die aktuellen Kursdaten sind hier ersichtlich Kursbedingungen Kompensationen für gefehlte Stunden sind innerhalb des laufenden Semesters in Aarberg wie auch in Kerzers möglich Kompensationen in den Hatha Yoga Kursen sind möglich Wird mehr als 1x pro Quartal im Hatha-Yoga kompensiert, wird die Preisdifferenz von Fr. 4.-- rückerstattet oder gutgeschrieben Gesundheitliche Probleme sollten jederzeit mitgeteilt werden Es ist empfehlenswert, vor dem Yoga nur eine kleine Mahlzeit einzunehmen Kissen und Matten sind vorhanden. Als persönliche Mattenauflage ein Tuch oder eine Decke mitbringen Kleidung bequem, plus Socken oder Antirutschsocken (aus hygienischen Gründen ist  barfuss nicht erwünscht) Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen. Anspruch auf Kursgeldrückerstattung kann nicht erhoben werden. Kontakt Bitte nehmen Sie für die Beantwortung von Fragen und Anmeldung Kontakt mit mir auf.
Kursdaten Kursdaten Kursdaten Kontakt
Der Kursraum kann für weitere Kurse, Workshops oder Seminare gemietet werden. Bei Interesse oder Fragen melden sie sich unter +41 32 392 63 74
* Probelektion nach Anmeldung kann unverbindlich und gratis besucht werden

Weiterbildungen/Tätigkeiten

In meine Tätigkeit als Yoga-Lehrerin fliessen folgende Weiterbildungen und Selbsterfahrungen mit ein: 1991 bis heute Yoga und Meditation: P. Fankhauser, dipl. Yogalehrerin, Atemtherapeutin und Meditationslehrerin 1993 Fussreflexzonentherapie: Ausbildungszentrum Prosana, Biel 1997-2000 Ausbildung zur dipl. Yogalehrerin: Astanga-Yoga-Akademie,^Basel 2000 Yoga für Schwangere: F. Stadali, dipl. Yogalehrerin, Berlin; J.Terpstra, Hebamme und Yogalehrerin, Bern 2006-2007 Integrativ-spirituelle Psychotherapie. Lic. phil. Psychologie M. Faist, SAKE Bildungszentrum Bern 2009 Weiterbildungsseminar: Körperzentrierte Herzarbeit nach Safi Nidiaye 2009 Hormon-Yoga Nach D. Rodrigues, Brasilien 2011 Japanisches Heilströmen "Jin Shin Jutsu" Selbsthilfe-Kurs mit Heidi Stettler, Wabern 2012 Psychoenergetik Weiterbildungsseminar nach Dr. dipl. Analyt. Psychologe Peter Schellenbaum 2013 Yoga Nidra Workshop mit Christine Kernen, Bern 2015 Polarity Yoga Training mit Mary Louise Muller (USA)   Yoga dient mir als „Wegweiser“ und als „weiser Weg“. Es freut mich, auch Sie diesen Weg entdecken zu lassen, um so Ihr ganzes Potential entfalten zu können. „Und staunend erlebe ich, wie im Unterwegs-Sein meine Wurzeln tiefer in das wachsen, was dem Leben Sinn gibt. Und wie auch die Momente, wo ich ruhe, mich sehr weit führen, in die Tiefe meines Daseins.“
HATHA-YOGA Sanft mit dem Körper - Achtsam im Geist SCHWANGERSCHAFTS-YOGA Mit Yoga das Mutterwerden achtsam und liebevoll mitgestalten YIN-YOGA-NIDRA Yin Yoga Nidra, der Yoga für Regeneration und heilsame Entspannung KURSKOSTEN KURSZEITEN An folgenden Wochentagen finden Kurse statt ÜBER MICH KURSRAUM Aareggdamm 3, 3270 Aarberg VERMIETUNG KURSRAUM Aareggdamm 3, 3270 Aarberg
Wenn du kraftvoll und vital bist Wenn du entspannt bist Wenn du ruhig und gelassen bist Wenn du konzentriert und gesammelt bist Wenn du mutig und zuversichtlich bist Yoga weist dir den Weg
Kursort Aareggdamm 3 3270 Aarberg
Parkmöglichkeiten Parkmögichkeiten bietet der “Marktpaltz” Erreichbar via Murtenstrasse oder Blüemlismattstrasse

Kursort Aarberg, Aareggdamm 3

Kursort Kerzers, Niederriedstrasse 7

„Von der Schwerkraft getragen der Schwerelosigkeit begegnen, dem eigenen Rhythmus sich hingebend; dann lausche der Melodie deines Herzens, sie ertönt im Einklang mit dem Universum.“
Mein Weg Bist du nie des Nachts durch Wald gegangen, wo du deinen eigenen Fuss nicht sahst? Doch ein Wissen überwand dein Bangen: Dich führt der Weg. Hält dich Leid und Trübsal nie gefangen, dass du zitterst, welchem Ziel du nahst? Doch ein Wissen übermannt dein Bangen: Dich führt dein Weg. Ch.Morgenstern
Yin-Yoga-Nidra *  Lektion à 75 Min.	CHF 24.- Kursblock à 8 Lektionen Schwangerschafts-Yoga  Lektion à 90 Min.	CHF 30.- Kursblock à 12 Lektionen Hatha-Yoga *  Lektion à 60 Min. 	CHF 20.- KONTAKT Montag Donnerstag Dienstag Mittwoch Morgen Kurse Abend Kurse Hatha-Yoga 19:00 - 20:00 Yin-Yoga-Nidra 20:00 - 21:15 Hatha-Yoga 20:15 - 21:15 Hatha-Yoga 18:30 - 19:30 Hatha-Yoga 9:00 - 10:00 Schwangerschaft-Yoga 19:30 - 21:00 Montag Donnerstag Dienstag Mittwoch Morgen Kurse Abend Kurse Hatha-Yoga 9:15 - 10:15 Hatha-Yoga 19:00 - 20:00 Hatha-Yoga 20:15 - 21:15
Wann fühlst du dich gut?
e-mail: sylvia(at)yogaarberg.ch Sylvia Hausammann Aareggdamm 3 3270 Aarberg Tel.: +41 32 392 63 74 RÜCKBILDUNG Der Kurs wird durch Barbara Rubin, dipl. Beckenbodenkursleiterin durchgeführt
ab 11.05.2016 übernimmt Barbara Rubin, dipl. Beckenbodenkursleiterin das Kursangebot der Rückbildung Der Beckenboden – die tragende Mitte unseres Körpers In meinen Kursen ist es mir wichtig, dass die jungen Frauen mit Gymnastik und Wahrnehmungsübungen und auf spielerische und harmonische Art die Beckenbodenmuskulatur lernen zu stärken und zu entspannen Übungen zur Stärkung der Bauch- Rücken - und Oberschenkelmuskulatur kennen lernen praktische Tips für den Alltag mit Baby und Kleinkindern erhalten, damit der Beckenboden entlastet und geschützt wird In jeder Lektion werden Entspannungsmomente eingebaut, so dass sich Körper und Seele erholen und auftanken können. In den Lektionen fliessen Übungen aus dem „Bebo-Programm“, der Franklinmethode und dem Yoga ein. Der Kurs ist für Frauen geeignet, die vor sechs oder mehr Wochen geboren haben. Anmeldung und alle weiteren Informationen:
Tel. 076 327 27 30 barbara.rubin(at)praxis-sulis.ch www.praxis-sulis.ch “Was wäre, wenn alle Frauen wüssten, dass ihre Gebärmutter ein Körperzentrum für Kreativität ist, eigenständige Bedeutung und Wert hat? Wenn Frauen diese kreative weibliche Macht und Kraft spüren und als Grundlage aller Schöpfung nutzen, werden die Kinder, die Gedanken und die neue Welt die sie gebären, alle Wesen fördern, auch sie selbst.”  (Dr. med. Christiane  Northrup, Gynäkologie)